Was ist ein Babyschlafsack?

Ein Schlafsack ist wie eine tragbare Decke für Ihr Baby, die bequemer ist als herkömmliche Decken oder Laken und sich besser an den kleinen Körper schmiegen. Schlafsäcke haben Hals- und Armausschnitte und werden von Ihrem Baby nachts getragen, um es beim Schlafen auf der richtigen Temperatur zu halten. Natürlich auch tagsüber.


Baby Schlafsack-Sicherheit - was Sie wissen müssen

Ein richtig passender Schlafsack ist die mit Abstand sicherste Bettwäsche für Ihr Baby. Während sich Ihr Baby frei bewegen kann, verhindern die Hals- und Armlöcher, wenn sie richtig dimensioniert sind, dass das Baby ein- und ausrutscht und es zu Verletzungen kommt.


Wie wähle ich den richtigen Schlafsack für mein Baby aus?

Es ist wichtig, den richtigen Schlafsack auszuwählen, um eine sichere und angenehme Temperatur für den Schlaf Ihres Babys zu gewährleisten. Sie sollten die Temperatur des Kindes (idealerweise 18-20 Grad) und die Kleidung, die Ihr Baby unter seinem Schlafsack trägt, berücksichtigen.

Tog bezieht sich auf die Wärmebeständigkeit des Schlafsacks Ihres Babys. Je höher der Tog, desto mehr Wärmer bleibt der Schlafsack, je niedriger der Tog-Wert, desto weniger Wärme behalten sie. Am besten geeignet sind Schlafsäcke nach dem Öko-Tex-Standard 100, d.h. das Produkt enthält keine Stoffe, die für die Haut Ihres Babys giftig oder schädlich sind.


Warum sollte ich einen Schlafsack anstelle von Decken und Laken wählen?

Schlafsäcke hindern Ihr Baby daran, die Decke zu öffnen, sich zu erkälten und sich (und Sie) aufzuwecken! Sie halten Ihr Kleinkind während des Schlafes bei einer angenehmen Temperatur, was Ihnen Sicherheit gibt, und wenn sie richtig dimensioniert sind, können sie verhindern, dass sich Ihr Baby in Laken verheddert. Schlafsäcke können auch beim nächtlichen Windelwechsel Ihres Babys helfen und ein Gefühl der Ruhe und Vertrautheit vermitteln - auch wenn Sie einmal auf Reise sind.


Was soll mein Baby im Bett unter seinem Schlafsack tragen?

Was Sie Ihrem Baby anziehen, hängt vom Zusammenhalt des verwendeten Schlafsacks und der Temperatur Ihres Kinderzimmers ab. Es ist wichtig im Hinterkopf zu behalten, dass alle Babys unterschiedlich sind, und Sie werden bald feststellen, worin sich Ihr Baby am wohlsten fühlt. Sie können die Temperatur Ihres Babys mit einem Thermometer messen, oder indem Sie die Brust Ihres Babys oder den Nacken berühren.


2-Tog-Schlafsäcke können im Herbst, Winter und Frühjahr verwendet werden, bis in die warmen Sommernächte. Wenn Ihr Kinderzimmer in der Regel unter 16°C liegt, empfehlen wir Ihnen einen 3-Tog-Schlafsack. Bei wärmeren Zimmern ca. ab 20°C oder mehr, empfehlen wir einen 1-Tog für den ganzjährigen Gebrauch. 1-Tog-Schlafsäcke sind perfekt für den Einsatz im Sommer, wenn die Nächte wärmer werden.


Kann mein Baby im Schlafsack überhitzen?

Es ist unwahrscheinlich, dass Ihr Baby in einem Schlafsack zu heiß wird, vorausgesetzt, Sie wählen den richtigen Tog für Ihre Kind und die Umgebung. Des weiteren sollte Ihr Baby nicht zu viele Kleidung darunter tragen. Am besten ist es, einen Schlafsack ohne Ärmel oder mit abnehmbaren Ärmeln zu verwenden und niemals Kleidung oder Bettwäsche zu verwenden, in der sich das Baby verheddern kann. Schlafsäcke sind eine der sichersten Möglichkeiten für Ihr Baby zu schlafen - vorausgesetzt, dass alle Anweisungen befolgt werden.

Baby Schlafsäcke gibt es in vielen verschiedenen Ausführung und Farben. Die besten habe wir für Sie hier ausgewählt(link).


Winterschlafsack

Winterschlafsäcke (3-Tog) sorgen für einen sicheren und komfortablen Nachtschlaf Ihres Babys, auch in kälteren Nächten. Sie sind eine große Verbesserung gegenüber herkömmlichen Bettdecken und Laken, da sie eine konstante Temperatur gewährleisten, ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass Ihr Baby seine Laken aufschlägt und auskühlt. Winterschlafsäcke sind großzügig gepolstert und somit ideal für den Winter und für Kinderzimmer unter 18 Grad.


Sommerschlafsack

Sommer-Babyschlafsäcke sorgen dafür, dass Ihr Baby in wärmeren Nächten kühl ubleibt und sich wohl fühlt. Sommerschlafsäcke sind 1-Tog oder tiefer und eignen sich für Kinderzimmer zwischen 18-24 Grad.


Ganzjahres Babyschlafsack

Ganzjahresschlafsäcke sind 2-Tog und helfen Ihrem Baby, die Temperatur über die Nacht konstant zu halten. Sie sind für den ganzjährigen Einsatz bei Raumtemperaturen zwischen 17-21 Grad Celsius geeignet.